Therapie2018-12-03T12:31:57+00:00

Therapie

Nach der Erstuntersuchung und notwendigen Zusatzuntersuchungen wie Röntgen, MRT (Magnetresonanztomographie) oder CT (Computertomographie) haben wir die genaue Diagnose für Sie erstellt.

Um nun rasch mit der Therapie starten zu können, erklären wir Ihnen – in einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis – die Möglichkeiten verständlich. Dafür nehmen wir uns ausreichend Zeit.

Es ist uns sehr wichtig, alle Ihre Fragen und möglichen Unsicherheiten in Bezug auf die weitere Behandlung zu klären.

Ziel ist es, Ihre Beweglichkeit und Muskulatur zu erhalten.
Die Vollbelastung soll daher so rasch wie möglich wieder erreicht werden. Das Ruhigstellen Ihres Gelenks mit einer Schiene wird demnach so kurz wie möglich erfolgen.

Jahrelange Erfahrung

Unsere langjährige unfallchirurgische Erfahrung ermöglicht eine sichere Abklärung und Beurteilung.

Insbesondere die Entscheidung

  • ob die Möglichkeiten einer konservativen Therapie zielführend sind, oder
  • ob ein schonender chirurgischer Eingriff die beste Lösung für Sie ist

steht für uns im Vordergrund.

  • Diagnose

    Diagnose

    Um die richtige Behandlung rasch einleiten zu können, ist es wichtig, dass die Ursache der Beschwerden festgestellt wird.

  • Therapie

    Therapie

    Nach der Erstuntersuchung und notwendigen Zusatzuntersuchungen haben wir die genaue Diagnose für Sie erstellt.

  • Schonende Chirurgie

    Schonende Chirurgie

    Wenn eine konservative Therapie nicht ausreicht, so ist die exakte, schonende Operation die beste Voraussetzung für eine optimale Genesung.

  • Nachbehandlung

    Nachbehandlung

    Es liegt uns sehr viel daran, dass der Genesungsprozess bestmöglich verläuft und Sie rasch wieder zur gewohnten Lebensqualität finden.